Hygienekonzept


Liebe Patienten,


leider ist die Corona-Pandemie noch immer in ganz Deutschland aktiv. Ihre Behandlung ist aber weiterhin möglich. Wir haben in der Praxis folgende Maßnahmen zu Ihrer und unserer Sicherheit getroffen:


Alle Kontaktflächen, also zum Beispiel Türgriffe, Trainingsgeräte und Behandlungsliegen werden mit einem professionellen viruziden Flächendesinfektionsmittel gereinigt.
Im Eingangsbereich steht für Sie ein Spender zur Handdesinfektion bereit.

In jedem Behandlungsraum befindet sich ein Spender mit Desinfektionsmittel.
Selbstverständlich tragen alle Therapeuten während der Behandlung eine medizinische Maske.
Die innliegenden Behandlungsräume sind an eine professionelle Lüftungsanlage angeschlossen. Es handelt sich nicht um eine Klimaanlage, eine Vermischung von Zu- und Abluft findet nicht statt! Die verbrauchte Luft wird permanent abgesaugt und frische Außenluft zugeführt. Sie können sich dies wie ein permanent geöffnetes Fenster vorstellen. Zudem wird die Anlage von der Firma RKS aus Garbsen regelmäßig gewartet.


Um für Sie und alle Mitarbeiter größtmögliche Sicherheit zu erreichen ist Ihre Mithilfe notwendig:
Bitte waschen Sie sich vor der Therapie Ihre Hände.


Ab dem 3. April gibt es keine Vorgaben mehr bezüglich Maskenpflicht und Zugangsbeschränkung. Wir haben uns jedoch dafür entschieden, in der Praxis nicht auf Masken zu verzichten. Bitte tragen Sie deshalb auch weiterhin eine medizinische Maske.


Hannover, am 31. März 2022



 
 
E-Mail
Anruf
Karte